Der Förderverein wünscht allen Mitgliedern, Spenderinnen und Spendern ein schönes und gesundes Weihnachtsfest. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen.

Obwohl nicht viele öffentliche Aktionen möglich waren, war der Förderverein in diesem Jahr nicht untätig. Unsere erste Mitgliederversammlung hat stattgefunden und unser Spendenstand ist bereits auf über 12.000 € gewachsen. Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung. Auch zu den Konzerten des Lausitz-Festivals in unserer Kirche konnte der Förderverein um Spenden werben. Vielen Dank an den Intendanten des Festivals und der Kirchgemeinde, dass dies möglich war.

Ab sofort informieren wir auf unserer neuen Internetseite unter www.dorfkirche-cunewalde.de über die Aktivitäten des Vereins und den Spendenstand. Schauen Sie doch einmal vorbei. Hier finden Sie auch unsere Bankverbindung, wenn Sie uns unterstützen möchten.

Sollten Sie Fragen haben, so sind wir für Sie unter info@dorfkirche-cunewalde.de für Sie erreichbar. Gern schicken wir Ihnen auch einen Mitgliedsantrag elektronisch zu, wenn Sie uns als Verein unterstützen möchten.

Es geht voran. Die Kirchgemeinde Cunewalde hat einen wichtigen Schritt getan. Die Fördermittel für das Dach bringen die Sanierung der größten Dorfkirche Deutschlands einen wichtigen Schritt voran. Dadurch kann sich der Förderverein darauf konzentrieren, für die Innensanierung Spenden zu sammeln. Die Arbeit wird so schnell nicht vorbei sein. Es gibt genug zu tun in Deutschlands größter Dorfkirche.

Der Vereinsvorstand

#

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.